Kinderkonzert in der Fabrikhalle


Bei Sonett fand ein wahrlich fulminantes Kinderkonzert in der Fabrikhalle statt. Angeleitet vom Musik-Pädagogen Bernhard Rissmann präsentierten die Drittklässler der Grundschule Heiligenberg ihre selbst komponierten Werke an Xylophon, Klangröhre, Trompete und Klavier. Das Konzert ist Teil des Musikprojekts „Netzwerk Neue Musik“ der Baden-Württemberg-Stiftung, in dessen Rahmen Rissmann das Konzert mit den Schülern eingeübt hatte. Dieses Projekt wird übrigens auch durch die Stiftung Sonett gefördert. 

http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/deggenhausertal/Laute-und-leise-Klaenge-in-der-Fabrikhalle;art372471,7389751