Sonett Geschirrspülmittel Lemon

Geschirrspülmittel Lemon

Erhältlich in: 120 ml, 300 ml, 1 Liter, 5 Liter, 10 Liter, 20 Liter
 
Ein äußerst ergiebiges Konzentrat für das Geschirrspülen von Hand, das auch von empfindlichen Menschen als besonders hautfreundlich empfunden wird.

Dosierung:
2 Spritzer (ca. 3 ml / 5 l Wasser) ins Spülwasser oder direkt auf den Spülschwamm.

Download Produktbilder

  weitere Informationen

Verkaufseinheiten / Gebinde:
6 x 300 ml Spender
EAN Code: 4007547 30730 8
 
6 x 1 Liter Flasche
EAN Code: 4007547 30700 1
 
1 x 5 Liter Kanister
EAN Code: 4007547 30760 5
 
1 x 10 Liter Kanister
EAN Code: 4007547 30720 9
 
1 x 20 Liter Kanister
EAN Code: 4007547 30090 3
 
UBA: 036 000 42
 
Produktdeklaration:
Zuckertensid 5–15%
Kokosfettalkoholsulfat 1–5%
Pflanzlicher Alkohol (Äthanol) 1–5%
Speisesalz <1%
Citrat <1%
Natürl. äther. Lemongrassöl, aus kontroll. biol. Anbau <1%
Balsamische Zusätze, aus kontrolliert biol. Anbau/Wildsammlung <1%
Wasser, gewirbelt ad 100 %           

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004:
Aqua, Alkylpolyglucoside C10-C16 (Lauryl Glucoside), Sodium C8-C14 Fatty Alcohol Sulfate (Sodium Octyl Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate), Alcohol, Sodium Chloride, Sodium Citrate, Perfume* (fragrance), Citral*
*certified organically grown
 
weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen 

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe:
Zucker, Stärke und Kokosfett sind die Rohstoffe für die verwendeten Zuckertenside. Zusammen mit Kokosfettalkoholsulfat, hergestellt aus Kokosfett und Schwefeloxiden, bilden sie eine Kombination sich gegenseitig ergänzender und verstärkender reinigungsaktiver Stoffe mit ausgezeichnetem Fettlösevermögen und sehr guter Hautverträglichkeit.
 
Produktbesonderheit:
Das Handspülmittel ist ein konzentriertes Produkt und daher sehr ergiebig im Gebrauch. Die verwendeten Tenside Kokosfettalkoholsulfat und Zuckertensid sind 100% biologisch abbaubar und in dieser Kombination zugleich sehr gut hautverträglich.
 
Zertifizierung:
Ecogarantie
CSE
Vegan Society
 
Technische Daten:
Dichte: (20 °C) ca. 1,04 g / cm³
pH-Wert: (20 °C, 5 g/l H2O) ca. 7,5–8,5
Bei Temperaturen unter 10 °C verändert sich das Produkt und wird etwas fester und weißlich, was in der Wärme, ggf. durch leichtes Schütteln, wieder verschwindet.

Ökologie

Biologischer Abbau:
Im Herstellprozess von Zuckertensiden und Kokosfettalkoholsulfat werden aus den pflanzlichen Rohstoffen Stärke, Zucker und Fett Teile entnommen, die in ihrem natürlichen Strukturgefüge jedoch voll erhalten bleiben. Daher ist es für die Mikroorganismen relativ einfach, diese Tenside sehr rasch und vollständig zu 100% abzubauen.

Zuckertenside und Kokosfettalkoholsulfat gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.

Verpackung:
Flaschen / Kanister: PE           
Etiketten / Verschluss: PE/PP
Umkarton: Recyclingmaterial 100%

Sonett Geschirrspülmittel Calendula
Geschirrspülmittel Calendula

Erhältlich in: 120 ml, 300 ml, 1 Liter, 5 Liter, 10 Liter
 
Ein äußerst ergiebiges Konzentrat für das Geschirrspülen von Hand mit hautpflegender, spagyrischer Calendula-Essenz und reinen ätherischen Ölen aus kontrolliert biologischem Anbau.
 
Dosierung:
2 Spritzer (ca. 3 m l / 5 l Wasser) ins Spülwasser oder direkt auf den Spülschwamm.

Download Produktbilder

  weitere Informationen

Verkaufseinheiten / Gebinde: 
15 x 120 ml Probeflasche
EAN Code: 4007547 30630 1                       
 
6 x 300 ml Spender
EAN Code: 4007547 30640 0
 
6 x 1 Liter Flasche
EAN Code: 4007547 30650 9

1 x 5 Liter Kanister
EAN Code: 4007547 30590 2

1 x 10 Liter Kanister
EAN Code: 4007547 30660 8
 
BfR Nr.: 213 1675
 
Produktdeklaration:
Zuckertensid 5–15%
Kokosfettalkoholsulfat 1–5%
Pflanzlicher Alkohol (Äthanol)  1-5%
Calendula officinalis Essenz, aus kontr. biol. Anbau <1%         
Speisesalz <1%
Citrat <1%
Natürl. äther. Süßorangenöl, aus kontroll. biol. Anbau <1%
Natürl. äther. Bergamotteöl, aus kontroll. biol. Anbau <1% 
Balsamische Zusätze, aus kontrolliert biol. Anbau/Wildsammlung <1%
Wasser, gewirbelt ad 100%           
 
Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004:
Aqua, Alkylpolyglucoside C10-C16 (Lauryl Glucoside), Sodium C8-C14 Fatty Alcohol Sulfate (Sodium Octyl Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate), Alcohol, Calendula officinalis*, Sodium Chloride, Sodium Citrate, Perfume*(fragrance), Limonene*, Linalool*
*certified organically grown
  
weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen 

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe:
Zucker, Stärke und Kokosfett sind die Rohstoffe für die verwendeten Zuckertenside. Zusammen mit Kokosfettalkoholsulfat, hergestellt aus Kokosfett und Schwefeloxiden, bilden sie eine Kombination sich gegenseitig ergänzender und verstärkender reinigungsaktiver Stoffe mit ausgezeichnetem Fettlösevermögen und sehr guter Hautverträglichkeit. Aus den Blüten der Calendula werden mit Hilfe von Bio-Alkohol die hautpflegenden Wirkstoffe im Kaltauszug extrahiert.
 
Produktbesonderheit:
Pflegende spagyrische Calendulaessenz in Verbindung  mit einer hautverträglichen Tensidkombination und dem warmen Duft nach Süßorange.
Das Handspülmittel ist ein konzentriertes Produkt und daher sehr ergiebig im Gebrauch. Die verwendeten Tenside Kokosfettalkoholsulfat und Zuckertensid sind zu 100% biologisch abbaubar.
 
Zertifizierung:
Ecogarantie
CSE
Vegan Society
 
Technische Daten:
Dichte: (20 °C) ca. 1,04 g / cm³
pH-Wert: (20 °C, 5 g/l H2O) ca. 7,5–8,5
Enthält ätherisches Süßorangenöl. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Bei Temperaturen unter 10 °C verändert sich das Produkt und wird etwas fester und weißlich, was in der Wärme, ggf. durch leichtes Schütteln, wieder verschwindet.
 
Ökologie

Biologischer Abbau:
Im Herstellprozess von Zuckertensiden und Kokosfettalkoholsulfat werden aus den pflanzlichen Rohstoffen Stärke, Zucker und Fett Teile entnommen, die in ihrem natürlichen Strukturgefüge jedoch voll erhalten bleiben. Daher ist es für die Mikroorganismen relativ einfach, diese Tenside sehr rasch und vollständig zu 100% abzubauen.

Zuckertenside und Kokosfettalkoholsulfat gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.
 
Verpackung:
Flaschen: PE           
Etiketten / Verschluss: PE/PP
Umkarton: Recyclingmaterial 100%

Sonett Geschirrspülmittel sensitiv

Geschirrspülmittel sensitiv

Erhältlich in: 300 ml, 1 Liter, 10 Liter
 
Wasserhärteunempfindliches, äußerst ergiebiges Mittel für das Geschirrspülen von Hand.
 
Dosierung:
2 Spritzer (ca. 3 ml pro 5 Liter Wasser) ins Spülwasser oder direkt auf den Spülschwamm geben.

Download Produktbilder
 
  weitere Informationen

Verkaufseinheiten / Gebinde:
6 x 300 ml Flasche mit Dosierspender
EAN Code: 4007547 30670 7
 
6 x 1 Liter Nachfüllflasche
EAN Code: 4007547 30680 6
 
1 x 10 Liter Kanister
EAN Code: 4007547 30690 5
 
BfR Nr.: 206 1095
 
Produktdeklaration:
Zuckertensid 5–15 %
Kokosfettalkoholsulfat 1–5%
Pflanzlicher Alkohol (Äthanol) 1–5%
Speisesalz < 1 %
Citrat < 1 %
Wasser gewirbelt ad 100 %
 
Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004: 
Aqua, Alkylpolyglucoside C10-C16 (Lauryl Glucoside), Sodium C8-C14 Fatty Alcohol Sulfate (Sodium Octyl Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate), Alcohol, Sodium Chloride, Sodium Citrate
Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe:
Zucker, Stärke und Kokosfett sind die Rohstoffe für die verwendeten Zuckertenside. Zusammen mit Kokosfettalkoholsulfat, hergestellt aus Kokosfett und Schwefeloxiden, bilden sie eine Kombination sich gegenseitig ergänzender und verstärkender reinigungsaktiver Stoffe mit ausgezeichnetem Fettlösevermögen und sehr guter Hautverträglichkeit.
 
Produktbesonderheit:
Dieses dunftneutrale Handspülmittel ist ein konzentriertes Produkt und daher sehr ergiebig im Gebrauch. Die verwendeten Tenside, Kokosfettalkoholsulfat und Zuckertenside, weisen nach der Seife eine der besten Abbauraten im Abwasser auf und sind zugleich sehr gut hautverträglich.
 
Zertifizierung:
Ecogarantie
CSE
Vegan Society
 
Technische Daten:
Dichte: (20 °C) ca. 1,04 g/cm³
pH-Wert: (20 °C, 5 g/l H2O) ca. 7–8
Bei Temperaturen unter 10 °C verändert sich das Produkt und wird etwas fester und trüb, was in der Wärme, ggf. durch leichtes Schütteln, wieder verschwindet.
 

Ökologie:

Biologischer Abbau:
Im Herstellprozess von Zuckertensiden und Kokosfettalkoholsulfat werden aus den pflanzlichen Rohstoffen Stärke, Zucker und Fett Teile entnommen, die in ihrem natürlichen Strukturgefüge jedoch voll erhalten bleiben. Daher ist es für die Mikroorganismen relativ einfach, diese Tenside sehr rasch und vollständig zu 100 % abzubauen. Zuckertenside und Kokosfettalkoholsulfat gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.
 
Verpackung:
Flasche / Kanister: PE
Etiketten / Verschluss: PE / PP
Umkarton: Recyclingmaterial 100%

Sonett Tabs für Geschirrspülmaschinen
Tabs für Geschirrspülmaschinen

Für die Haushalts-Geschirrspülmaschine

Erhältlich in: 2 x 20 g Probenpackung, 500 g Karton (25 Tabs x 20 g), 800 Stück lose
 
Hauptwirkstoffe in den Sonett-Tabs für die Geschirrspülmaschine sind Soda, Silikate und sulfatiertes Rizinusöl. Sie quellen Speisereste auf, emulgieren und lösen Fette. Bleichsauerstoff (Natriumpercarbonat) dient zur Entfernung von Tee- und Kaffeerückständen aus Gläsern und Tassen.

Citrat, Natriumgluconat, Carboxymethylinulin und Tetranatriumglutamatdiacetat fangen Kalkrückstände im Spülwasser wirkungsvoll ab. Die Inhaltsstoffe sind wie bei allen Sonett Produkten vollständig biologisch abbaubar.
Wichtig: Die Enthärtungsanlage des Geschirrspülers 8 - 10 °dH / 15 - 18 °fH höher einstellen, als die tatsächliche Wasserhärte ist.

Anwendungsbereiche:
Geeignet für alle Haushalts-Geschirrspülmaschinen. Nur für spülmaschinengeeignetes Geschirr. Nicht geeignet für Silber, Bleikristall und handbemaltes Porzellan.
Zur Einstellung des Ionenaustauschers in der Geschirrspülmaschine (siehe Infoblatt Geschirrspülmaschine).

Download Produktbilder

  weitere Informationen

Dosierung:
Normal verschmutztes Geschirr: 1 Tab pro Spülgang
Stark verschmutztes Geschirr: 2 Tabs pro Spülgang
Hinweis – wichtig für ein gutes Spülergebnis: Die Enthärtungsanlage der Spülmaschine bitte 8 - 10 °dH / 15 - 18 °fH höher einstellen als die tatsächliche Wasserhärte ist. Die Durchführung entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanleitung Ihrer Spülmaschine (s. Infoblatt „Geschirrspülmaschine"). Die Kammern für Regeneriersalz und Klarspüler sollten stets gefüllt sein.

Verkaufseinheiten/Gebinde:
12 x 2 x 20 g Tabs-Proben
EAN Code: 4007547 40290 4
 
5 x 500 g Karton à 25 Tabs                       
EAN Code: 4007547 40280 5
 
1 x 800 Stück Tabs lose
EAN Code: 4007547 40330 7
 
UBA: 036 000 40
 
Produktdeklaration:
Citrate 15–30%
Soda 15–30%
Natriumpercarbonat 5–15%
Tetranatriumglutamatdiacetat 5–15%
Carboxymethylinulin 5–15%
Silikate 5–15%
Natriumbicarbonat 5-15%         
Sulfatiertes Rizinusöl 1–5%
Zuckertensid 1-5%
Natriumgluconat 1-5%
Rapsöl, aus kontr. biol. Anbau <1%
Balsamische Zusätze, aus kontrolliert biol. Anbau/Wildsammlung <1%
 
Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004:
Sodium Citrate, Sodium Carbonate, Sodium Percarbonate, Tetra Sodium Glutamate Diacetate, Carboxymethyl Inulin, Sodium Metasilicate, Sodium Bicarbonate, Sodium Silicate, Sulphated Castor Oil, Alkylpolyglucoside C8-C16 (Coco Glucoside), Sodium Gluconate, Potassium Soap*
*certified organically grown
 
weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen 
 
Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe:
Hauptwirkstoffe in den Sonett Tabs für die Geschirrspülmaschine sind Soda, Silikate und sulfatiertes Rizinusöl. Silikate werden durch Verschmelzen von Sand mit Soda gewonnen und sind aufgrund ihrer Alkalität befähigt, das Fett auf dem Geschirr durch Verseifen umzuwandeln und wasserlöslich zu machen. Anhaftende Speisereste werden durch diese Silikate aufgequollen und abgelöst. Soda, hergestellt aus Kochsalz und Kalk, verteilt das Fett in feine Tröpfchen und unterstützt so die Fettlösekraft der Silikate. Die Zugabe von kleinen Anteilen von sulfatiertem Rizinusöl bewirkt eine Reduktion der Oberflächenspannung des Wassers, so dass der Schmutz besser vom Wasser benetzt werden kann. Rizinusöl sulfatiert, auch Türkischrotöl genannt, erhält man durch Reaktion des Rizinusöles mit Schwefelsäure. Zusätzlich enthalten die Tabs Bleichsauerstoff (Natriumpercarbonat). Während des Spülgangs spaltet Natriumpercarbonat neben Wasser und Soda Sauerstoff ab. Der frei werdende Sauerstoff dient zur Entfernung von Tee- und Kaffeerückständen auf Gläsern und Tassen.
Natriumpercarbonat ist eine Anlagerungsverbindung von Wasserstoffperoxid an Soda (Natriumcarbonat).
Citrat, gewonnen bei der Fermentation zuckerhaltiger Nebenprodukte wie z. B. Melasse, ist dem Maschinenspülmittel beigegeben, um den Kalk im Spülwasser zu binden und die Maschine vor Ablagerungen zu schützen. Da trotz eingebautem Ionenaustauscher (Wasserenthärtungsanlage) viele Spülmaschinen noch zu viel kalkreiches Wasser einspeisen, wird das Citrat durch die Kalkbindekraft von Natriumgluconat, Carboxymethylinulin und Tetranatriumglutamatdiacetat verstärkt. Natriumgluconat ist das Salz der Gluconsäuren, die natürlich vorkommen in Honig und Früchten. Carboxymethylinulin wird hergestellt durch Carboxymethylierung der aus Chicorée-Wurzeln gewonnenen Stärke Inulin. Tetranatriumglutamatdiacetat besteht zu ca. 86% aus nachwachsenden stärke- und zuckerhaltigen Naturstoffen.
 
Produktbesonderheit:
Die Sonett Tabs enthalten Mineralien und vollständig biologisch abbaubare organische Bestandteile. Sie enthalten keine Enzyme, keine aggressiven chlorhaltigen Bleichmittel, keine Phosphate und keine Duftstoffe.
 
Zertifizierung:
Ecogarantie
CSE
Vegan Society
 
Technische Daten:
1 Tab entspr. ca. 20 g
pH-Wert: (20 °C, 5 g/l H2O) ca. 10,5–11
Gut verschlossen und trocken lagern.

Gefahrensymbol: 

Achtung: Verursacht schwere Augenreizung.
Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Augenschutz tragen.
Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Evtl. vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

 
Ökologie

Biologischer Abbau:
Silikate und Soda sind mineralische Substanzen, die in der Natur nicht weiter abgebaut werden müssen.

Citrat, eine in Pflanzen, Tier und Mensch vorhandene Substanz, wird durch die natürlich vorhandenen Mikroorganismen in 2–3 Tagen vollständig in der Natur abgebaut. Natriumpercarbonat zersetzt sich schon während des Wasch- und Bleichvorgangs selbst in mineralisches Soda, Wasser und Sauerstoff und verlässt somit die Spülmaschine in einem Zustand, der keines weiteren Abbaus bedarf. D. h. der Bleichvorgang ist gleichzeitig der Abbauvorgang. Beim Herstellprozess von Zuckertensid und sulfatiertem Rizinusöl werden aus den pflanzlichen Rohstoffen Stärke, Zucker und Fett Teile entnommen, die in ihrem natürlichen Strukturgefüge jedoch vollständig erhalten bleiben. Daher ist es für die Mikroorganismen relativ einfach, diese Tenside rasch und vollständig zu 100% abzubauen.

Citrat, Carboxymethylinulin, Tetranatriumglutamatdiacetat und Natriumgluconat, Zuckertenside und sulfatiertes Rizinusöl gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.
           
Verpackung:
Tab-Folie: PE
Karton: Recyclingmaterial 100%
Umkarton: Recyclingmaterial 100%

Sonett Maschinenspülmittel
Maschinenspülmittel

Für Haushalts-Geschirrspülmaschinen

Erhältlich in: 1 kg, 3 kg, 10 kg
 
Frei von Enzymen, Tensiden und aggressiven Bleichmitteln. Trotzdem werden auch starke Verschmutzungen bewältigt. 
Wichtig: Die Enthärtungsanlage des Geschirrspülers 10 °dH / 18 °fH höher einstellen, als die tatsächliche Wasserhärte ist.

Anwendungsbereiche:
Feinkörniges Pulver-Konzentrat. 
Geeignet für alle Haushalts-Geschirrspülmaschinen bis 75 °C.
Nur für spülmaschinengeeignetes Geschirr. Nicht geeignet für Silber, Bleikristall und handbemaltes Porzellan.
 
Dosierung:
Pro Spülgang 15-30 ml

Hinweis – wichtig für ein gutes Spülergebnis: 
Die Enthärtungsanlage der Spülmaschine einen Härtebereich höher einstellen als die tatsächliche Wasserhärte ist.
Sie haben z. B. Wasserhärtebereich II (8,4–14 °dH / 15–25 °fH), dann stellen Sie auf Härtebereich III (>14 °dH / >25 °fH).
Die Durchführung entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanleitung Ihrer Spülmaschine (siehe Infoblatt Geschirrspülmaschine).
Die Kammern für Regeneriersalz und Klarspüler sollten stets gefüllt sein.
Gut verschlossen aufbewahren.

Download Produktbilder

  weitere Informationen

Verkaufseinheiten / Gebinde:
4 x 1 kg Eimer
EAN Code: 4007547 40200 3                       
 
4 x 3 kg Eimer           
EAN Code: 4007547 40210 2
 
1 x 10 kg Eimer
EAN Code: 4007547 40220 1
 
UBA: 036 000 20
 
Produktdeklaration:
Silikate >30%
Citrat >30%
Natriumpercarbonat 5-15%
Soda 5–15%
 
Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004:
Sodium Silicate, Sodium Citrate, Sodium Percarbonate, Sodium Carbonate, Sodium Metasilicate
  
weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen 

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe:
Silikate werden durch Verschmelzen von Sand mit Soda gewonnen und sind aufgrund ihrer Alkalität befähigt, das Fett auf dem Geschirr durch Verseifen umzuwandeln und wasserlöslich zu machen. Anhaftende Speisereste werden durch diese Silikate aufgequollen und abgelöst. Soda, hergestellt aus Kochsalz und Kalk, verteilt das Fett in feine Tröpfchen und unterstützt so die Fettlösekraft der Silikate. Citrat, gewonnen bei der Fermentation zuckerhaltiger Nebenprodukte wie z. B. Melasse, ist dem Maschinenspülmittel beigegeben, um den Kalk im Spülwasser zu binden und die Maschine vor Ablagerungen zu schützen, da bekanntlich viele Spülmaschinen trotz eingebautem Ionenaustauscher (Wasserenthärtungsanlage) das Wasser nicht genügend enthärten.
 
Produktbesonderheit:
Wir verzichten bei diesem Produkt auf aggressive chlorhaltige Bleichmittel, Phosphate, synthetische Silberschutzmittel, Enzyme etc. Trotzdem bewältigt dieses Spülmittel auch starke Verschmutzungen ausgezeichnet.
 
Zertifizierung:
Ecogarantie
CSE
Vegan Society
 
Technische Daten:
Dichte: (20 °C) ca. 0,98 g/cm³
pH-Wert: (20 °C, 5 g / l H2O) ca. 10–11

Gefahrensymbol: 

Gefahr: Enthält Dinatriummetasilikat-Pentahydrat. Verursacht schwere Augenschäden. Kann die Atemwege reizen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Einatmen von Staub vermeiden. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Sofort Giftinformationszentrum / Arzt anrufen.
 
Ökologie

Biologischer Abbau:
Ca. 70–80% der Inhaltsstoffe des Maschinenspülmittels (Silikate + Soda) sind bereits mineralische Substanzen, die in der Natur nicht weiter abgebaut werden müssen. Citrat, eine in Pflanzen, Tier und Mensch vorhandene Substanz, wird durch die natürlich vorhandenen Mikroorganismen rasch und vollständig in der Natur abgebaut.
 
Verpackung:
Eimer / Deckel: PE
Etikett: PE/PP
Umverpackung: PE

Sonett Klarspüler
Klarspüler           

Erhältlich in: 0,5 Liter, 10 Liter
 
Sulfatiertes Rizinusöl, Alkohol und Zuckertensid bewirken eine Verringerung der Wasseroberflächenspannung und lassen so das letzte Spülwasser besser vom Geschirr ablaufen.

Anwendungsbereiche:
Für alle Haushalts-Geschirrspülmaschinen geeignet in Kombination mit Sonett Maschinenspülmittel oder Sonett Tabs für die Geschirrspülmaschine und Sonett Regeneriersalz. Der Klarspüler wird beim letzten Spülgang automatisch zudosiert und verhindert Kalkflecken auf Geschirr, Besteck und Gläser.
 
Anwendung/Dosierung:
Den Sonett Klarspüler in den Klarspüler-Vorratsbehälter der Geschirrspülmaschine einfüllen. Das Klar­spülerfach sollte stets gefüllt sein.
Die Einstellung bei insgesamt 6 Stufen steht im Normalfall bei 3–4.
 
Hinweis: 
Bildet sich auf dem Geschirr ein schlieriger Belag, ist der Klarspüler zu hoch dosiert.
Verbleiben auf dem Geschirr einzelne abgegrenzte weiße Kalkflecken, sollte die Dosierung des Klarspülers erhöht werden.

Download Produktbilder

  weitere Informationen

Verkaufseinheiten / Gebinde:
6 x 0,5 Liter Flasche
EAN Code: 4007547 30810 7           
 
1 x 10 Liter Kanister
EAN Code: 4007547 30820 6
 
UBA: 036 000 43
 
Produktdeklaration:
Sulfatiertes Rizinusöl 5–15%
Pflanzl. Alkohol (Äthanol) 5–15%
Zuckertensid 1–5%
Balsamische Zusätze, aus kontrolliert biol. Anbau/Wildsammlung <1%
Wasser, gewirbelt ad 100%           
 
Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004:
Aqua, Alcohol, Sulfated Castor Oil, Alkylpolyglucoside C8-C16 (Coco Glucoside)
 
weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen 
 
Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe:
Äthanol, durch Vergärung stärkehaltiger Pflanzen wie z. B. Kartoffeln gewonnen und sulfatiertes Rizinusöl, durch direkte Reaktion von Rizinusöl mit Schwefelsäure gewonnen, setzen die Oberflächenspannung des Wassers beim letzten Spülgang herab und bewirken dadurch ein besseres Ablaufen des Wassers vom Geschirr. Zuckertensid aus Kokosfett und Maisstärke unterstützt zusätzlich die Oberflächen entspannende Wirkung.
 
Produktbesonderheit:
Mit dem Sonett Klarspüler haben wir ein Produkt, das in der Geschirrspülmaschine zu guten Ergebnissen führt – rein mit Inhaltsstoffen pflanzlichen Ursprungs, ohne jegliche Petrochemie.
 
Zertifizierung:
Ecogarantie
CSE
Vegan Society
 
Technische Daten:
Dichte: (20 °C) ca. 0,99 g / cm³           
pH-Wert: (20 °C, 5 g / l H2O) ca. 6–7
 
Ökologie

Biologischer Abbau:
Äthanol kommt in geringen Mengen auch in der Natur vor. Er ist rasch und zu 100% in Kohlendioxid und Wasser abbaubar, wenn er ins Abwasser gelangt. Im Herstellprozess von Zuckertensiden werden Teile von Zucker und Fett so zusammengefügt, dass die innere Molekülstruktur erhalten bleibt. Daher ist es für die Mikroorganismen einfach, diese Tenside rasch und vollständig abzubauen.

Zuckertenside, pflanzlicher Alkohol und sulfatiertes Rizinusöl gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.
 
Verpackung:
Flasche / Kanister: PE
Etiketten / Verschluss: PE/PP
Umkarton: Recyclingmaterial 100%

Sonett Regeneriersalz
Regeneriersalz

Erhältlich in: 2 kg

Für die Geschirrspülmaschine           

Anwendungsbereiche:
In jeder Geschirrspülmaschine ist ein Ionenaustauscher fest eingebaut, der die Härteionen des Wassers, Calcium und Magnesium abfängt und weiches Wasser in die Spülmaschine leitet. Hierdurch soll verhindert werden, dass auf Gläsern und Besteck Kalkränder auftreten.
Ist der Ionenaustauscher mit Calcium- und Magnesiumionen gesättigt, muss die Aufnahmekapazität durch Regenerieren wieder neu hergestellt werden.
Hierzu wird Regeneriersalz verwendet, das den Austausch der Härteionen bewirkt und so für ein optimales Spülergebnis sorgt.

Anwendung / Dosierung:
Sobald die Anzeige für Salzbedarf in der Spülmaschine aufleuchtet, den dafür vorgesehenen Salzbehälter mit Regeneriersalz befüllen, entsprechend der Gebrauchsanleitung des Maschinenherstellers.
 
Erfahrungsgemäß gibt es Maschinen, die den Salzbedarf sehr spät anzeigen. Um diesem vorzubeugen, sollte Regeneriersalz regelmäßig nachgefüllt werden, auch wenn die Anzeige sich noch nicht meldet. War der Salzbehälter völlig leer, sollten Sie nach dem Wiederbefüllen ca. 2 Stunden warten, bevor die Maschine wieder in Betrieb genommen wird, damit der Ionenaustauscher genügend Zeit zum Regenerieren hat.
 
Die richtige Einstellung des Ionenaustauschers:
Die Wasserenthärtung (Ionenaustauscher) der Geschirrspülmaschine sollte um eine Stufe höher gestellt werden als für Ihre Wasserhärte angegeben ist. Beispiel: Sie haben z. B. Wasserhärtebereich II (8,4–14° dH / 15–25° fH), dann stellen Sie auf Härtebereich III (>14° dH / >25° fH). Die Anleitung dazu finden Sie in der Bedienungsanweisung Ihrer Geschirrspülmaschine, Abschnitt „Enthärtungsanlage“. (siehe Infoblatt Geschirrspülmaschine).

Download Produktbilder

  weitere Informationen
 
Verkaufseinheiten / Gebinde:
6 x 2 kg PE-Tüte
EAN Code: 4007547 40300 0
 
UBA: 036 000 27
 
Produktdeklaration:
Reines grobkörniges Siedespeisesalz 100%
 
Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004:
Sodium Chloride
  
weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen 

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe:
In Steinsalzlagerstätten wird das Salz gebrochen, in Wasser gelöst und grobkörnig auskristallisiert. Dadurch werden Verunreinigungen zurückgehalten. Als konzentrierte Lösung im Salzbehälter der Spülmaschine tauscht es die gebundenen Calcium- und Magnesiumionen gegen die Natriumionen des Regeneriersalzes aus, so dass der Ionenaustauscher wieder neu weiches Wasser liefern kann.
 
Produktbesonderheit:
Das Regeneriersalz ist reines aus­kristallisiertes Siedesalz, ohne Rieselmittel, synthetische Farbstoffe und sonstige Zusätze.
 
Zertifizierung:
Ecogarantie
CSE
Vegan Society
 
Technische Daten:
Kochsalz reagiert pH-neutral in wässriger Lösung.
 
Ökologie

Biologischer Abbau:
Kochsalz ist natürlicher Bestandteil unserer Gewässer. Das Kochsalz ist zwar mineralischer Natur und muss nicht weiter abgebaut werden, trägt aber – wenn auch in relativ geringem Anteil – zur Erhöhung der Salzbelastung unseres Wassers bei. Bei einer mittleren Wasserhärte gelangen ca. 40–50 g Salz pro Spülgang ins Abwasser.
 
Verpackung:
Tüte: PE
Umkarton: Recyclingmaterial 100%

Öko-Spülschwamm
Öko-Spülschwamm

Erhältlich im 2er-Pack
 
Ein Spülschwamm, der den höchstmöglichen Anteil an regenerativen, biologisch abbaubaren Fasern aus Baumwolle und Sisal enthält, verbunden mit einer hohen Haltbarkeit und angenehmer Haptik.

Anwendungsbereiche:
Kratzfreier Schwamm, auch für empfindliche Gläser, Edelstahl und Oberflächen mit Lotoseffekt geeignet.

Download Produktbilder

  weitere Informationen

Verkaufseinheiten / Gebinde:
12 x 2er Pack                       
EAN Code: 4007547 60500 8
 
Produktdeklaration:
Schwamm 100% Cellulose
Scheuerseite 60% Sisal, 40% Recycling PET
Verklebung Polyurethan
  
weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen 

Technische Daten:
Waschbar bis 60 °C
 
Ökologie 
      

Verpackung:
Banderole FSC-Papier
Umkarton: Recyclingmaterial 100%