Flächendesinfektion

100% pflanzlich, ohne Erdölchemie

 

  • Für die Desinfektion von Arbeitsflächen
    und Geräten in Küche, Lebensmittelverarbeitung, Sanitärbereich, Praxen etc.
  • Geprüfte Wirksamkeit gegen alle behüllten Viren, Grippeviren, H1N1, H5N1, Herpes, HIV, Noroviren, MRSA- und ESBL-Keime sowie gegen Pilze, Hefen und Bakterien wie Salmonellen, Colibakterien etc.

100 ml
Zerstäuberflasche

0,5 l
Sprühflasche

1 l
Nachfüllflasche

10 l
Kanister
Gebindegröße
Anzahl
 
100 ml / 2,98 EUR
(1l / 29,80 EUR)
0,00 EUR
0,5 l / 6,48 EUR
(1l / 12,96 EUR)
0,00 EUR
1 l / 9,48 EUR
(1l / 9,48 EUR)
0,00 EUR
10 l / 73,98 EUR
(1l / 7,40 EUR)
0,00 EUR
< zur Listenansichtzum Warenkorb >
Anwendung
Inhaltsstoffe
Ökologie
Download

Anwendung

Produktbesonderheit

Rein pflanzliche Inhaltsstoffe zeichnen dieses Flächendesinfektionsmittel aus, das eine echte Alternative darstellt zu den bekannten Mitteln aus synthetischen Wirkstoffen mit ihren problematischen Nebenwirkungen. Seit Jahrhunderten wird Alkohol für die Desinfektion verwendet und bis heute sind keine Mikroorganismen bekannt, die gegen Alkohol resistent sind.

 

Anwendungsbereich

Desinfiziert alle alkoholbeständigen Oberflächen, Arbeitsflächen und Geräte im Sanitärbereich, Großküche und Lebensmittelverarbeitung.

 

Biozidverordnung

BAuA Reg. Nr.: N-20352, N-20357

DVG gelistetes Desinfektionsmittel (Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft): Lizenzvertrag vom 30.11.2011

Schweiz: CHZB0882

 

Anwendungszeiten / Wirksamkeiten

DVG Listung Lebensmittelbereich: Bakterizidie, Fungizidie, Levurozidie

Bereich C (Großküchen) wenig belastet:
20 °C, konz., 15 Min.

Bereich A (Fleisch und Lebensmittel tierischen Ursprungs) wenig belastet:
20 °C, konz., 30 Min.

Begrenzte Viruzidie gem. RKI Empfehlung (2004, 47 62-66): (wirksam gegen alle behüllten Viren, Influenzaviren, HIV, HCV, HBV, Herpes Simplex, H1N1, H5N1, MRSA- und ESBL-Keime) 20 °C, konz., 30 Sek.

 

Nach EURO Normen getestet:

Bei geringer Belastung und 20°C, konzentriert

 

EN 1276, Bakterizid: 1 Min.

EN 1650, Fungizid: 15 Min.

EN 14476: 2007-02, Noroviren: 30 Sek.

EN 13697, Bakterizid: 1 Min.

EN 13697, Fungizid: 15 Min.

EN 13697, Levurozid: 1 Min.

 

BZH (Deutsches Beratungszentrum für Hygiene)

Gutachten vom 23.3.2011 zum Einsatz im medizinischen Bereich (außer Medizinprodukte) wie Arztpraxen, Physiotherapiepraxen o.ä.

Anwendung 

Gebrauchsfertige Lösung. Desinfiziert alle alkoholbeständigen Oberflächen, Arbeitsflächen und Geräte im Sanitärbereich, in Großküche und Lebensmittelverarbeitung.

 

Dosierung

50 ml / m² bei max. 2 m² Anwendungsfläche.

 

Kann im Sprüh- oder Wischverfahren eingesetzt werden. Das Produkt trocknet rückstandsfrei ab. Die sauberen Gegenstände und Flächen im Sprüh- / Wischverfahren vollständig benetzen. 


Vorsicht bei elektrischen Geräten: diese sollten ausgeschaltet sein.

 

Die Sonett Flächendesinfektion sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Inhaltsstoffe

Produktdeklaration

Wirkstoff: pflanzlicher Alkohol (Äthanol) 70%

(623,7 g / Liter)

Natürliches ätherisches Salbeiöl, aus kontrolliert biologischem Anbau <1%

Natürliches ätherisches Lavendelöl, aus kontrolliert biologischem Anbau <1%

Wasser ad 100%

 

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004

Alcohol, Aqua, Parfum*, Linalool*, Limonen*

*certified organically grown

 

Inhaltsstoffliste nach EC 528/2012

Pflanzlicher Alkohol 62,37 g / 100 ml

 

weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen ‣

 

Gefahrensymbol

 

 

Gefahr

Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Verursacht schwere Augenreizung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze / Funken / offener Flamme fernhalten. Nicht rauchen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Inhalt / Behälter gemäß lokalen / nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

 

 

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe

Pflanzlicher Alkohol mit einer Duftkomposition aus ätherischem Salbei- und Lavendelöl bewirkt die Abtötung eines breiten Spektrums von Bakterien, Hefen, Pilzen  und Viren. Ethanol wird durch Vergären stärkehaltiger Pflanzen, wie Getreide, Mais oder Kartoffeln gewonnen. Die Wirkung des Alkohols beruht u.a. auf der Eigenschaft, dem Mikroorganismus das Zellwasser zu entziehen.

 

Technische Daten

Dichte: (20 °C) ca. 0,88 g / cm³
pH-Wert: (20 °C) gebrauchsfertige Lösung ca. 8–9


Flammpunkt: 21,6 °C. Nicht über 25 °C lagern.

 

 

Ökologie

Biologischer Abbau

Ethanol wird im Abwasser bereits nach wenigen Stunden vollständig zu 100% zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut. Die ätherischen Öle aus Salbei und Lavendel sind als natürlich vorkommende Substanzen sehr rasch dem Naturkreislauf wieder eingliederbar.

 

 

Öko-Zertifizierung

Ecogarantie

CSE (Certified Sustainable Economics)

Vegan Society

 

Verpackung

Flaschen / Kanister: PE

Verschluss: PE / PP

Etikett: PE / PP

Umkarton: Recyclingmaterial 100%

Download

Produktbilder Flächendesinfektion

 

Download

print | web