Schmierseife

Aus Bio-Olivenöl

 

  • Reinigt und pflegt unversiegelte
  • Stein- und Holzböden
  • Zum Filzen von Wolle
  • 100% biologisch abbaubar

0,5 l
Flasche

10 l
Kanister
Gebindegröße
Anzahl
 
0,5 l / 3,98 EUR
(1l / 7,96 EUR)
0,00 EUR
10 l / 51,98 EUR
(1l / 5,20 EUR)
0,00 EUR
< zur Listenansichtzum Warenkorb >
Anwendung
Inhaltsstoffe
Ökologie
Download

Anwendung

Produktbesonderheit

Eine hohe Konzentration an waschaktiver Substanz von

ca. 30% und die Verwendung von wertvollem Olivenöl aus kontrolliert biologischem Anbau zeichnen dieses Produkt aus. Olivenölseife bewährt sich hervorragend für das Filzen von Wolle.

 

Anwendungsbereich

Für die Reinigung und Pflege von unversiegelten Oberflächen und Fußböden.

Anwendung

  • Für die Reinigung und Pflege von unversiegelten Oberflächen und Fußböden, insbesondere aus Naturstein, Ton, Linoleum, Kork, Holz.
  • Zum Filzen von Wolle.

 

Dosierung

Reinigung und Pflege von unversiegelten Böden:

Härtebereich I (weich): 25 ml / 10 Liter Wasser

Härtebereich II (mittel): 40 ml / 10 Liter Wasser

 

Filzen von Wolle: ca. 50 ml mit 500 ml heißem Wasser verdünnen.

Inhaltsstoffe

Produktdeklaration

Olivenölseife, aus kontrolliert biologischem Anbau >30%

Pflanzlicher Alkohol (Äthanol) 5–15%

Citrat <1%

Ätherisches Cajeputöl,

aus kontrolliert biologischem Anbau <1%

Balsamische Zusätze aus kontr. biolog. Anbau / Wildsammlung <1%

Wasser, gewirbelt ad 100%

 

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004

Aqua, Potassium Soap*, Alcohol, Potassium Citrate, Parfum*, Limonene*

*certified organically grown

 

weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen ‣

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe

Reines Olivenöl aus kontrolliert biologischem Anbau wird mit Kalilauge in einem einfachen Prozess, ohne Energiezufuhr von außen, zu einer mild reinigenden Seife verarbeitet. Durch seine leicht rückfettenden Eigenschaften ist Olivenölseife sehr gut geeignet für die Pflege unversiegelter Böden aus Keramik, Stein, Holz und Kork. Äthanol, durch Vergären pflanzlicher Stärke oder zuckerhaltiger Nebenprodukte wie Melasse gewonnen, hilft die Seife flüssig zu halten und ermöglicht dadurch eine hohe Konzentration im Flüssigprodukt. Ätherisches Cajeputöl wirkt neben seinem angenehm erfrischenden Duft keimhemmend.

 

Technische Daten

Dichte: (20 °C) ca. 1,00 g / cm³
pH-Wert: (20 °C, 5 g / l H₂O) ca. 8,5–9,5

 

Möglichst zwischen 10 und 25 °C lagern.

 

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

 

 

Ökologie

Biologischer Abbau

Seife aus Pflanzenölen hat die unvergleichliche Besonderheit, unmittelbar nach dem Gebrauch mit dem im Abwasser stets vorhandenen Kalk eine Verbindung einzugehen. Dadurch neutralisiert sich die Seife selbst in ihrer oberflächenaktiven Wirkung (Primärabbau). Dieser Primärabbau geschieht innerhalb weniger Stunden. Die Kalkseife wird dann von Mikroorganismen zu 100% zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut (Sekundärabbau). Äthanol gliedert sich innerhalb weniger Stunden wieder in den Naturkreislauf ein. Seife gilt nach OECD als leicht biologisch abbaubar.

Öko-Zertifizierung

Ecogarantie

CSE (Certified Sustainable Economics)

Vegan Society

 

Verpackung

Flasche / Kanister: PE

Verschluss / Etiketten: PE / PP

Umkarton: Recyclingmaterial 100%

Download

Produktbilder Schmierseife

 

Download

print | web