40–95 °C

 

Waschmittel

Pulver Konzentrat

 

Baustein 1
im Sonett-Baukastensystem

 

  • Mit Bio-Pflanzenölseife,
    ohne Enzyme, ohne Gentechnik
  • Für bunte und weiße Wäsche aus Baumwolle,
    Leinen, Hanf und Mischfasern
  • Alle Öle stammen zu 100% aus 
    kontrolliert biologischem Anbau
  • 100% biologisch abbaubar

1,2 kg
Karton

2,4 kg
Karton

10 kg
Karton
Gebindegröße
Anzahl
 
1,2 kg / 7,98 EUR
(1kg / 6,58 EUR)
0,00 EUR
2,4 kg / 11,98 EUR
(1kg / 5,00 EUR)
0,00 EUR
10 kg / 39,98 EUR
(1kg / 4,00 EUR)
0,00 EUR
< zur Listenansichtzum Warenkorb >
Anwendung
Inhaltsstoffe
Ökologie
Download

Anwendung

Produktbesonderheit

Erst durch das Baukastensystem mit seiner separaten Dosierung der 3 Hauptbestandteile des Waschmittels

 

1. waschaktive Substanzen

2. Enthärter

3. Bleichmittel


ist eine optimale Nutzung der einzelnen Stoffe entsprechend dem Verschmutzungsgrad der Kleidung, der Härte des Wassers und dem ganz individuellen Bedürfnis nach dem Weißgrad der Wäsche wirklich möglich. Für ein Seifenwaschmittel ist weiches Wasser unbedingte Voraussetzung. Durch das Baukastenprinzip ist somit die Grundlage geschaffen, die unübertroffenen Vorteile der Seife auch bei härterem Wasser nutzen zu können.

 

Wir verzichten auf Rieselmittel, Füllstoffe, optische Aufheller, Phosphate, Enzyme.

 

Anwendungsbereich

Für bunte und weiße Wäsche aus Baumwolle, Leinen,
Hanf und Mischfasern; 40–95 °C

 

 

Anwendung und Dosierung

Nicht geeignet für empfindliche Feinwäsche, Wolle und Seide. Hierfür empfehlen wir Sonett Olivenwaschmittel für Wolle und Seide.

 

Enthärter in die Einfüllschublade der Waschmaschine und Waschmittel in der Dosier-Waschkugel direkt in die Trommel geben.

 

Dosierungstabelle

 

 

Größere Ansicht ‣

Inhaltsstoffe

Produktdeklaration

Seife aus Pflanzenölen >30% aus kontrolliert biologischem Anbau

Tonmineralien und Silikate 15–30%

Soda 5–15%

Zeolith 5–15%

Kokosfettalkoholsulfat 1–5%

Balsamische Zusätze <1% aus kontrolliert biologischem Anbau / Wildsammlung

Pulverfeuchte 10–15%

 

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004

Sodium Soap*, Sodium Carbonate, Bentonite, Zeolite, Sodium C12–14 Fatty Alcohol Sulfate (Sodium Lauryl Sulfate), Sodium Silicate, Sodium Metasilicate, Sodium Disilicate

*certified organically grown
 

weiterführende Informationen zu INCI Bezeichnungen ‣

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe

Das Sonett-Waschmittel enthält als Hauptwirkstoff Seife, die aus verschiedenen Pflanzenölen – Palmöl, Rapsöl und Kokosöl – durch Sieden mit Lauge hergestellt wird. Die Öle stammen zu 100% aus biologischem bzw. biologisch-dynamischem Anbau. Seife als waschaktive Substanz vereinigt in sich in einzigartiger Weise alle für den Waschprozess notwendigen Eigenschaften des Schmutzbenetzens, des Schmutzlösens und Schmutztragens. Soda wird hergestellt aus der Umsetzung von Kalk mit Kochsalz. Metasilikat entsteht durch Verschmelzung von Quarzsand und Soda. Soda und Metasilikat verstärken beide durch ihre Alkalität die Waschlauge und fördern das Ablösen vor allem von fettigen Substanzen. Zeolith A und Schichtsilikat haben beide als Ausgangsrohstoff Silikatgesteine. Neben ihrer Eigenschaft, den Kalk im Wasser zu binden, binden diese Substanzen zugleich auch die im Waschwasser gelösten organischen Stoffe und Farbpigmente und verhindern deren Absetzen auf der Wäsche. Fettalkoholsulfat, aus Kokosfett gewonnen, unterstützt die Seife in ihrer Fettlösekraft.

 

Technische Daten

Schüttdichte: (20 °C) ca. 0,65–0,75 g / cm³
pH-Wert: (20 °C, 5 g / l H₂O) ca. 10–11

 

Möglichst zwischen 10 und 25°C lagern.

 

Für Kinder unzugänglich aufbewahren. 

Ökologie

Biologischer Abbau

Seife aus Pflanzenölen hat die hervorstechende Besonderheit gegenüber allen anderen waschaktiven Stoffen, dass sie unmittelbar nach Gebrauch mit dem stets im Abwasser vorhandenen Kalk sich zu Kalkseife verbindet und sich dadurch selbst in ihrer Wirkung auf lebende Organismen neutralisiert (Primärabbau).


Die Kalkseife wird dann von Mikroorganismen zu 100% zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut (Sekundärabbau).


Kokosfettalkoholsulfat aus natürlichen nachwachsenden Rohstoffen bleibt bei der Herstellung in seiner inneren Molekülstruktur unverändert. Deshalb ist es im Abwasser von den Mikroorganismen leicht erkennbar und abbaubar und gliedert sich so wieder rasch und vollständig in den Naturkreislauf ein.


Die restlichen Bestandteile des Waschmittels, Soda, Tonmineralien und Silikate, sind mineralische Stoffe, die in der Natur nicht weiter abgebaut werden müssen.
Seife und Kokosfettalkoholsulfat gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.

Öko-Zertifizierung

Ecogarantie

CSE (Certified Sustainable Economics)

Vegan Society

 

Verpackung

Karton: Recyclingmaterial 100%

Innentüte: PE

Messbecher: Recyclingmaterial >80%

Druckfarbe: lebensmittelecht

Handgriff: PE

Umverpackung: PE

 

 

Download

Produktbilder Waschmittel Pulver Konzentrat

 

Download

print | web